Der Imagefilm als Kommunikationsinstrument und als Indikator fur Corporate Identity Elisabeth Jacobs

ISBN: 9783656017967

Published: October 1st 2011

Paperback

28 pages


Description

Der Imagefilm als Kommunikationsinstrument und als Indikator fur Corporate Identity  by  Elisabeth Jacobs

Der Imagefilm als Kommunikationsinstrument und als Indikator fur Corporate Identity by Elisabeth Jacobs
October 1st 2011 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, audiobook, mp3, ZIP | 28 pages | ISBN: 9783656017967 | 7.43 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, University of Management and Communication Potsdam, Veranstaltung: Corporate Identity, Sprache: Deutsch, Abstract:MoreStudienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 2,0, University of Management and Communication Potsdam, Veranstaltung: Corporate Identity, Sprache: Deutsch, Abstract: Corporate Identity entsteht durch den abgestimmten Einsatz von Verhalten, Kommunikation und Erscheinungsbild nach innen und aussen.

Basis dafur ist das Unternehmensleitbild, welches durch die Corporate Identity mit Leben gefullt wird. Ziel der Corporate Identity ist eine nachhaltige Unternehmensentwicklung. Die CI ist also die Personlichkeit einer Organisation, die als einheitlicher Akteur handelt und wahrgenommen wird. Weiterhin soll ein vom Unternehmen entwickeltes unverwechselbares Vorstellungs- und Orientierungsmuster entstehen, das die Mitglieder und ihr Verhalten nachhaltig pragt.

Somit soll eine gewisse Standardisierung des Denkens, Handelns und Empfindens erzeugt werden. Ein Imagefilm ist hierfur sehr wichtig, da er die innere Wahrheit des Rezipienten in die gewunschte Richtung lenkt. Ich habe mich fur den Imagefilm von Berlin entschieden, da es der Berlin Tourismus Marketing GmbH, die den Film produziert hat, hervorragend gelungen ist, den Betrachter zu begeistern und ihn in eine durchweg positive Stimmung, bezuglich der Stadt, zu lenken. Ausserdem kommen in ihm alle wichtigen Inhalte zum Tragen, die einen Imagefilm ausmachen. Es wird sowohl auf die Geschichte der Stadt, auf besondere Events und das Image eingegangen.

Der Film gehort zu der touristischen Kulturmarketing-Kampagne aus dem Jahr 2007 und zeigt Berlin als lebendige und faszinierende Metropole. Die vielfaltigen Kulturfacetten werden in emotionalen Momentaufnahmen eingefangen und sollen nicht als Hochglanzportrat der Hauptstadt wirken sondern einen realistischen und positiven Eindruck vermitteln. Die vielen Kriterien, die eine Unternehmenskultur bzw. die Kultur einer ganzen Stadt ausmachen, mochte ich im Folgenden naher beschreiben und analysiere



Enter the sum





Related Archive Books

  1. 09.07.2013Darkest at Dawn
  2. 02.06.2014Mesto slepých


Related Books


Comments

Comments for "Der Imagefilm als Kommunikationsinstrument und als Indikator fur Corporate Identity":


youbind.pl

©2012-2015 | DMCA | Contact us