Energiewirtschaft (Deutschland): Erneuerbare-Energien-Gesetz, Energiewirtschaftsgesetz, Verordnung Zur Weiterentwicklung Des Bundesweiten Ausgleichsmechanismus, Kommunales Energiemanagement, Deutsche Verbundgesellschaft, Anreizregulierung Quelle Wikipedia

ISBN: 9781230841960

Published: September 12th 2013

Paperback

38 pages


Description

Energiewirtschaft (Deutschland): Erneuerbare-Energien-Gesetz, Energiewirtschaftsgesetz, Verordnung Zur Weiterentwicklung Des Bundesweiten Ausgleichsmechanismus, Kommunales Energiemanagement, Deutsche Verbundgesellschaft, Anreizregulierung  by  Quelle Wikipedia

Energiewirtschaft (Deutschland): Erneuerbare-Energien-Gesetz, Energiewirtschaftsgesetz, Verordnung Zur Weiterentwicklung Des Bundesweiten Ausgleichsmechanismus, Kommunales Energiemanagement, Deutsche Verbundgesellschaft, Anreizregulierung by Quelle Wikipedia
September 12th 2013 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, talking book, mp3, ZIP | 38 pages | ISBN: 9781230841960 | 8.22 Mb

Dieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 37. Kapitel: Erneuerbare-Energien-Gesetz, Energiewirtschaftsgesetz, Verordnung zur Weiterentwicklung des bundesweiten Ausgleichsmechanismus,MoreDieser Inhalt ist eine Zusammensetzung von Artikeln aus der frei verfugbaren Wikipedia-Enzyklopadie. Seiten: 37. Kapitel: Erneuerbare-Energien-Gesetz, Energiewirtschaftsgesetz, Verordnung zur Weiterentwicklung des bundesweiten Ausgleichsmechanismus, Kommunales Energiemanagement, Deutsche Verbundgesellschaft, Anreizregulierung, EW Medien und Kongresse, Bahnstrompreissystem, Anschluss- und Benutzungszwang, Stromversorgung Lubeck, Deutsche Energiewirtschaft, Innerdeutscher Stromverbund, Ampere, Dena-Netzstudie, Netznutzungsentgelt, Energiewirtschaftliche Tagesfragen, Konzessionsvertrag, Grunstromprivileg, Erdgasleitung Jamal-Europa, Grundversorger, Strommengenubertragung, Energiewirtschaftlicher Wanderweg Herdecke, Kohlepfennig, Anschlussnutzungsvertrag, Netzanschlussvertrag, Energiepark.

Auszug: Das deutsche Gesetz fur den Vorrang Erneuerbarer Energien (Kurztitel Erneuerbare-Energien-Gesetz, EEG) soll dem Klimaschutz dienen und gehort zu einer Reihe gesetzlicher Regelungen, mit denen die Abhangigkeit von fossilen Energietragern wie Erdol, Erdgas oder Kohle sowie von Kernkraft verringert werden soll.

Die Regelungen des EEG betreffen ausschliesslich die Stromerzeugung. Es soll gemass Legaldefinition ( Abs. 1 EEG) im Interesse des Klima- und Umweltschutzes Daneben schreibt das Erneuerbare-Energien-Warmegesetz eine Nutzung von erneuerbaren Energien bei der Warmeerzeugung vor und das Biokraftstoffquotengesetz ihre Verwendung im Verkehrsbereich. Laut Bundesumweltministerium wurde das deutsche EEG von 47 Staaten als Vorbild fur eigene Forderinstrumente herangezogen. Von Branchenvertretern der Erneuerbaren Energien, Umweltschutzorganisationen und von Bundesumweltminister Norbert Rottgen wurde es als Erfolgsgeschichte gelobt.

Kritiker befurchten dagegen zu hohe Strompreise. Auch wird kritisiert, dass das EEG die Emission von Kohlenstoffdioxid subventioniere. Eine vom Deutschen Bundestag am 6. Juni 2008 beschlossene neue und erweiterte Fassung ist am 1..



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Energiewirtschaft (Deutschland): Erneuerbare-Energien-Gesetz, Energiewirtschaftsgesetz, Verordnung Zur Weiterentwicklung Des Bundesweiten Ausgleichsmechanismus, Kommunales Energiemanagement, Deutsche Verbundgesellschaft, Anreizregulierung":


youbind.pl

©2012-2015 | DMCA | Contact us